Speditionsstraße 17

Das multifunktionale Gebäude für Showrooms und Büroflächen liegt im Düsseldorfer Medienhafen und besticht durch einen einzigartigen Ausblick auf die Düsseldorfer Rheinuferpromenade und Altstadt.

 

Architektur

Die Grundrisse des zweischiffigen Gebäudes sind weitestgehend stützenfrei gehalten, so dass eine flexible Raumaufteilung ohne weiteres möglich ist. Die Vertikalerschließung befindet sich zwischen beiden Gebäudeteilen. Der Eingangsbereich führt durch eine siebengeschossige Empfangshalle mit hochwertigen Sichtbetonwänden. Der Charakter des Gebäudes verändert sich ständig über den Tagesverlauf hinweg von hochtransparent bis hin zu geschlossen, wenn der außenliegende Sonnenschutz aus Aluminiumlamellen vor den raumhoch verglasten Geschossen vollständig heruntergefahren ist. In den Abendstunden prägt das erleuchtete Haus den Hafen und das Treiben in den Showrooms, Agenturen und Modefirmen wird sichtbar, ohne indiskret zu sein.

Abbildung

Fotos: Hans-Georg Esch,  Hennef

Fakten

Bauherr: Josef Roggendorf, Lagerhaus GmbH Speditionstraße 17 KG, Düsseldorf Realisierung: 1999-2002

Architekt

Ingenhoven Overdiek Architekten Plange Mühle 1, 40221 Düsseldorf www.ingenhovenarchitects.com

Adresse / Lageplan

Speditionstraße 17, 40221 Düsseldorf

Gastro / Umgebung