Galerie Café Kapuzinergasse

Mitten in der Düsseldorfer Altstadt, auf einer der belebtesten Einkaufsstraßen in der Fußgängerzone, entstand 2017 das Galerie Café in der Kapuzinergasse.

Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra..2.

Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra..3.

Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra..8 Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra.1.. Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra.5.. Cover Logistics / Eisenhüttenstadt

Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra.7..

Galerie Café Kapuzinergasse_Corneille Uedingslohmann Architekten_Fotogra.9..

 

Architektur

Nach dem Abbruch des baufälligen Vorgängergebäudes wurde die entstandene Baulücke durch eine Glas-Stahl-Konstruktion geschlossen, die sich dreiseitig um den vorhandenen Freiraum faltet und an die Baukanten der beiden denkmalgeschützten Nachbarhäuser angliedert. Während sich ebenerdig ein offenes Café befindet, erstreckt sich darüber ein undurchbrochener Luftraum über die ganze Höhe des Gebäudes. Der eindrucksvolle Innenraum wird dank der allumfassenden Glashaut uneingeschränkt mit Helligkeit gefüllt und erhält durch die ermöglichten Sichtbeziehungen zum Außenraum eine einzigartige Aufenthaltsqualität. Ein gläserner Freilift bringt den Besucher zum Eingang der Galerie im Obergeschoss des nebenstehenden Gebäudes.

Denkmalschutz

Mit dem „Konzept der Lücke“ konnte die Denkmalbehörde überzeugt werden, eine Ausnahme von der Altstadtsatzung zu machen. Die Baulücke wurde zum Gebäude, indem die bestehenden Höhenpunkte der Nachbargebäude mit Hilfe der transparenten Außenhaut konstruktiv verbunden wurden und dies den baulichen Körper optisch auf die markanten Sichtbetongiebelwände reduzierte. Das historische Sgrafitto an der Giebelwand des Nachbarhauses wurde denkmalgerecht rekonstruiert und als Abbild an gleicher Stelle wieder positioniert.

Abbildung

Fotos: Michael Neuhaus

Fakten

Baubeginn: Oktober 2015 Fertigstellung: April 2017 Nutzer: z.Z. PIT IN CLUB Um-/ Neubau: Neubau

Architekt

Architekten: Corneille Uedingslohmann Architekten, Köln

Adresse / Lageplan

Adresse: Kapuzinergasse 24                             40213 Düsseldorf

Gastro / Umgebung